noch genügend freie Plätze

Ü30 im Gleichgewicht – Aufbaukurs zu “Bildung kommt ins Gleichgewicht”

Karte nicht verfügbar

Termin: 23.11.19. +24.11.19.


Entdecken Sie Ihr Gleichgewicht (Ü30)

Aufbaukurs Gleichgewicht
Gem. § 65 HLbG (Hessisches Lehrerbildungsgesetz) von der Hessischen Lehrkräfteakademie akkreditiert)
Vom LSB-Hessen anerkannt zur Lizenzverlängerung für Übungsleiter im Erwachsenenbereich.

Ein neurosensorielles Bewegungsprogramm zur körperlichen, seelischen und geistigen Förderung von Erwachsenen aller Altersgruppen. Im Seminar werden die theoretischen Kenntnisse aus dem Gleichgewichts-Grundkurs “Bildung kommt ins Gleichgewicht” vertieft und erweitert. Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf der Arbeit mit Erwachsenen aller Altersgruppen.

Theorie und Praxis:

  • Anatomie und Physiologie des Gleichgewichtssystems.
  • Störungen und Erkrankungen des Gleichgewichtsystems.
  • Gleichgewichtsübungen in der Pflege und in der Rehabilitation.
  • Gleichgewichtsübungen/Kombination mit Gedächtnistraining.
  • Gleichgewichtsübungen beim Sport.
  • Gleichgewichtsübungen in der Arbeitswelt.
  • Gleichgewichtsübungen in der Aus- und Weiterbildung.
  • Körperliches und seelisches Gleichgewicht.
  • Anleitung zur Organisation und Begleitung von Institutionen, Behörden, Betrieben.

Die “Zertifizierung zur(m) Dozentin/Dozent für die Gleichgewichtsprogramme nach Dorothea Beigel” kann nach Absolvierung der Kurse: Flügel und Wurzeln (Einführung & Aufbau), Motorische Förderdiagnostik und den Gleichgewichtskursen (Einführung & Aufbau) erteilt werden.

Kursort: Goslar/Harz

Seminarunterlagen:
Buch und Bewegungsprogramm “Entdecken Sie Ihr Gleichgewicht”.

Kurszeiten:
Samstag von 09:00 bis ca. 18:00 Uhr
Sonntag von 09:00 bis 14:30 Uhr

€328.00

Anmeldeformular

Klären Sie bitte VOR der Anmeldung, ob Ihr Arbeitgeber den Kurs bezahlt! In diesem Fall müssen Sie die Adresse Ihres Arbeitsgebers eintragen. Felder die mit einem roten"*" markiert sind, sind Pflichtfelder!

SEPA-Lastschriftverfahren: Guckloch GmbH, Krugwiese15, 68640 Goslar
Gläubiger−Identifikationsnummer DE52GWZ00000037639
SEPA-Lastschriftmandat: Ihre Kundennummer auf Ihrer Rechnung

Ich ermächtige die Guckloch GmbH, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Guckloch GmbH auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Hinweis: Ich kann − bei ungerechtfertigten Lastschriften − innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Bei ungerechtfertigten Rücklastenschriften oder -buchungen hat die Guckloch GmbH Anspruch auf die Erstattung der dadurch entstehenden Bankgebühren.